Inside Partner

szenenwechsel XXXVIII Andrea Freiberg, "who is sitting in the glass house?"

Eventbild

Datum: 29.01.2018 um

Veranstaltungsort: Kulturbahnhof Kreuztal, Bahnhofstr. 11
Internet: www.andrea-freiberg.de
Im Glashaus, in diesem Fall einer Vitrine - dem gläsernen letzten Heim vieler kulturhistorischer Relikte - stehen 59 befremdliche Gegenstände. Gleichartige Objekte, aufgereiht wie im Museum, stoisch und still. Sie bilden eine Ensemble aus kultisch anmutenden Gegenständen. Sie erinnern fern an Pokale, Totempfähle, Reliquiare aber auch an Banales wie Wasserpfeifen und Tischlampen. Rätselhaft, als ob man sie ihrer ursprünglichen Umgebung beraubt hätte, scheinen sie in ihrer formalen Kontinuität auf den Beginn einer Zeremonie zu warten. / Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 7 - 18 Uhr | Sa. 8 - 13 Uhr / Siehe auch: http://www.kulturbahnhof-kreuztal.de

Daten ohne Gewaehr

Kontaktdaten: 02732/51-264 o. 02732/51-321