Inside Partner

Buchvorstellung, Lesung mit dem Autor Klaus Mertens

Eventbild

Datum: 09.02.2018 um 20:00

Veranstaltungsort: VEB Politik, Kunst und Unterhaltung Siegen, Marienbornerstr. 16
Wenn das was Mertens macht Pilgern ist, dann ist das Pilgern um Zeit für sich zu haben: nachdenken, beobachten, entschleunigen. Wenn Mertens Station für Station seinen Pilgerstempel abholt, dann nimmt er uns mit auf Fernwege, tief verschüttet, aber in uns drin. Er schürt in uns Fernweh. Mertens lässt uns dabei das Wasser im Mund zusammenlaufen, denn Wein und Genuss-Essen sind Mertens heilig. Mertens malt durch seine spitzen, feinen Beobachtungen ein Bild in unserem Kopf von Land, Leuten, Mitwanderern, der politischen Lage, dem Wetter, vor allem dem Wetter. Es gibt Wetter und Wetter, wenn sich einer auf eine Reise zu Fuß macht. Es gibt auch Kleidung, und das Waschen und Trocknen derselbigen, es gibt Wasser von Friedhöfen, und das Einkehren in Dorfkneipen, aus denen will man nie wieder weg. Es gibt Unterkünfte, die uns nicht ruhen lassen, bei denen unsere Urinstinkte eine Keule unters Kopfkissen legen und andere, die durch die Herzlichkeit der Wirtsleute den Charme versprühen sich sofort und gleich in dieses Abenteuer zu stürzen. Mertens geht fern ist nicht der herkömmliche Jakobsweg. Mach dich auf den Weg! Da geht noch was. / Siehe auch: http://www.veb-siegen.de

Daten ohne Gewaehr

Kontaktdaten: 0271/20312