Inside Partner

Konzert zur Ausstellung "Die Ärztin und der Maler", Klezmer-Musik als emotionale Botschaft für ein friedliches Miteinander

Eventbild

Datum: 05.01.2018 um 19:00

Veranstaltungsort: 4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6
Gegenwärtig präsentiert das 4Fachwerk-Mittendrin-Museum in Freudenberg den Künstler mit Siegerländer Ursprung, Carl Jung-Dörfler (1879-1927). Der Titel der Ausstellung "Der Maler und die Ärztin" weist bereits auf die Ehefrau Jung-Dörflers, die jüdisch-stämmige Hedwig Danielewicz, hin. Sie war eine der ersten Frauen in Deutschland, die Medizin studierte und als Ärztin arbeitete. Sie wurde 1941 nach Minsk deportiert, wo sie im Lager umgekommen ist. Klezmer-Musik, heute ein Segment der Welt-Musik, hat ihre Wurzeln in den musikalischen Traditionen der Juden im deutschen Mittelalter und gelangte mit den Fluchtbewegungen nach Osteuropa, wo sie sich als instrumentale Hochzeits- und Festmusik zu einer eigenständigen Form entwickelte. Der Eintritt beträgt 12 Euro. Im Vorverkauf sind die Karten im Museum und bei Bücher-Flender, Färberstraße, für 10 Euro erhältlich. / Siehe auch: http://www.4fachwerk.de

Daten ohne Gewaehr

Kontaktdaten: 02734/7223