Inside Partner

Torsten Riemann zum ersten Mal im Siegerland

Eventbild

Datum: 22.09.2017 um 20:00

Veranstaltungsort: Sonnenhof Breitenbach Siegen, Breitenbacherstr. 381
Von tiefschürfend bis satirisch, ob Ballade, Salsa, Tango oder Rock n´ Roll - sein Repertoire ist vielseitig. Leidenschaftlich und voller unbändiger Energie singt Torsten Riemann vom Leben mit seinen Gründen und Abgründen und nimmt das Publikum für sich ein, ohne ihm nach dem Mund zu reden. Die Texte Riemanns sind entwaffnend offen, gnadenlos deutlich und benennen menschliche Schwächen nicht als Stigmen, sondern als natürliches Beiwerk zum Individuum. Singen ist für Torsten Riemann die Lust am Dasein, liebevoll und warm malt er Situationen und Menschen seiner Lieder aus, ohne einzulullen. Er appelliert an das Für-einander-da-sein, an die Genügsamkeit, an die Lebenslust, an das Teilen-können und auch an jeden Einzelnen den aufrechten Gang nicht zu verlieren. Die Veranstaltung findet in der Kulturscheune Sonnenhof, Breitenbacherstraße 381, Siegen-Breitenbach als Hoffest statt. Der im landwirtschaftlichen Nebenerwerb genutzte und geliebte Hof, wird seit 2003 von der Familie Büdenbender geführt. Das historische Fachwerkhaus wurde 1757 fertiggestellt und im Laufe der Jahrzehnte immer weiter mit Wirtschafts- und Stallgebäuden erweitert. Die Kulturscheune ist nicht nur Veranstaltungsort vieler Events, sondern auch ein Archen- und Gnadenhof, wo Tierwaisen aufgenommen und älteren Tieren ein angenehmer Lebensabend ermöglicht wird. Tickets sind im Vorverkauf für 10€ an der Konzertkasse Siegen, unter vvk@martinhorne.de und bei Familie Büdenbender erhältlich, an der Abendkasse für 12€, die um 19:15 Uhr öffnet

Daten ohne Gewaehr

Kontaktdaten: -