Inside Partner

24. Berleburger Literaturpflaster - Frankreich, Vernissage: Béatrice Rodriguez „quand les images racontent – wenn Bilder erzählen“

Eventbild

Datum: 05.10.2017 um 19:00

Veranstaltungsort: Sparkasse Wittgenstein Bad Berleburg, Poststr. 15
Internet: www.literaturpflaster.com
Béatrice Rodriguez ist Illustratorin, doch eigentlich weitaus mehr, denn ihre Bilderbücher kommen ganz ohne Worte aus. Sie erzählt mit Farben, lässt ihre Figuren durch Gestik und Mimik ihre Geschichte erzählen und formt somit Charaktere. In den Bildern vermittelt sie nicht nur die Atmosphäre in der die Handlung spielt, sondern auch die Gefühle der Protagonisten: Angst, Freude oder auch Langeweile. Kernstück der Ausstellung ist die Geschichte "Der Hühnerdieb" und die beiden Fortsetzungen. Ein Fuchs stielt eine Henne, doch der rasante Verlauf der Geschichte offenbart, der Fuchs will das Huhn gar nicht fressen, sondern… Doch diese Geschichten erzählen die Bilder in ihrem eigenen Rhythmus viel besser als dies Worte können. Daher empfiehlt es sich, die Ausstellung mit den Originalen zu besuchen. Die Künstlerin ist zur Vernissage anwesend. / Siehe auch: http://www.bad-berleburg.de

Daten ohne Gewaehr

Kontaktdaten: 02751/923232