Inside Partner

Johann Sebastian Bach, Weihnachts-Oratorium BWV 248

Eventbild

Datum: 16.12.2017 um 18:00

Veranstaltungsort: Ev. Kirche Hilchenbach, Kirchplatz 4
Katharina Leyhe: Sopran | Christine Wehler: Alt | Wolfgang Klos: Tenor | Hanno Kreft: Bass | Kantorei Siegen | Camerata instrumentale Siegen | Leitung: Ute Debus | Zum kalendarischen Abschluss des Reformationsjahres widmet die Kantorei ihr Weihnachtskonzert dem Gedenken an den großen Erneuerer und präsentiert mit Johann Sebastian Bachs „Weihnachts-Oratorium“ ein Werk, das mehr als zwei Jahrhunderte nach Luther dessen nachhaltige und befruchtende Wirkung auf die Kirchenmusik demonstriert. Nicht nur seine unbedingte Wertschätzung der Musik und ihres Platzes im Gottesdienst, die zur Entwicklung und Ausreifung verschiedenster kirchenmusikalischer Gattungen wie auch des Oratoriums führten, zeigen dies. Auch dass der geniale Johann Sebastian Bach drei Luther-Choräle in seinem „Weihnachts-Oratorium“ verwendet, spricht für den bleibenden Einfluss des Reformators, der bis heute anhält. Für Musikliebhaber gehört dieses Oratorium unabdingbar zur Weihnachtszeit Ein Werk, das die biblische Geschichte von der Geburt Jesu meisterhaft in Töne setzt. Von der Ankündigung des Engels über das Geschehen im Stall bis hin zur Anbetung der Engel und Hirten – es berührt die Herzen und stimmt auf die Festtage ein. / Siehe auch: http://www.gebrueder-busch-kreis.de

Daten ohne Gewaehr

Kontaktdaten: 02733/53350