Inside Partner

„Auch der Opa fährt im Hühnerstall Motorrad“

Eventbild

Datum: 10.09.2017 um 15:00

Veranstaltungsort: Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1
Nicht nur zuhören, sondern mitsingen, und zwar kräftig – darum geht es in der neuen Apollo-Eigenproduktion. In dem Stück geht es um den alten Jakob. Der staunt nicht schlecht, als sich plötzlich per Brief eine Enkelin namens Lucy ankündigt. Enkelin? Bislang wusste Jakob nicht einmal, dass er eine Enkelin hat. Und dass er Opa ist. Und jetzt will das unbekannte Mädchen gleich für mehrere Wochen zu Besuch kommen? Jakob hat von Kindern keine Ahnung, er weiß nicht, wie er diese Sommerferienzeit mit Lucy pannenfrei überstehen soll. Mit kräftiger Live-Unterstützung durch drei Straßenmusiker und zwei Kinderchöre sowie mit Hilfe des Publikums probiert der alte Griesgram verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung aus. Ob zum guten Schluss die Enkelin damit einverstanden sein wird? Wenn sie denn überhaupt kommt… Das kunterbunte musikalische Familienstück – fast eine Art Liederrevue - ist geeignet für Kinder ab 4. Es läuft in der Abo-Reihe JApKi, wobei das „JAp“ für Junges Apollo und das „Ki“ natürlich für Kinder steht. Als mitspielende Straßenmusiker agiert die Combo „Milestones“ mit Klavier, Bass und Schlagzeug. Den Opa Jakob spielt Werner Hahn, der eigentlich ein studierter Opernsänger ist - außerdem ein prominenter Theatermacher, Regisseur, Schauspieler, Stückeschreiber und vor allem neuer Apollo-Mitarbeiter. Er leitet die Sparte JAp. Eine wichtige Neuerung gibt es, die mit dieser Premiere am 10. September erstmals stattfindet: Kinder aus zwei Siegener Schulen, der offenen Ganztagsschule Birlenbach und der Weidenauer Glückaufschule, wirken auf der Bühne mit, außerdem eine Tänzerin der Siegener Ballettschule Reindt. Karten (Kinder 6 Euro, Erwachsene 12 Euro) gibt es an der Apollo-Theaterkasse (Di-Fr. 13-19 Uhr, Sa. 10-14 Uhr sowie eine Stunde vor der Vorstellung), an den Vorverkaufsstellen oder online: www.apollosiegen.de. Telefonische Kartenbestellungen sind während der Theaterkasse-Öffnungszeiten möglich: 02 71 / 77 02 77-2. / Siehe auch: http://www.apollosiegen.de/

Daten ohne Gewaehr

Kontaktdaten: 0271/7702772