Inside Partner

NRW Landesprogramms „Kultur und Schule“ - Evangelisches Gymnasium Siegen-Weidenau, Frühlings Erwachen - frei nach Frank Wedekind

Eventbild

Datum: 16.06.2017 um 19:00

Veranstaltungsort: Kleines Theater im Kulturhaus Lÿz, Siegen, St.-Johann-Str. 18
Ernst liebt Hans. Das darf aber keiner wissen. Moritz bangt um seine Versetzung und hat keine Ahnung von Frauen. Melchior hat schulisch und sexuell alles im Griff und teilt mit dem Freund gerne sein Wissen. Als Moritz auf beiden Gebieten versagt, sieht er keinen Ausweg mehr und nimmt sich das Leben. Melchior, der auch noch aus Versehen Wendla geschwängert hat, wird zum Verantwortlichen am Selbstmord des Freundes erklärt und hat plötzlich gar nichts mehr im Griff... Die unbeschwerte Kindheit ist vorbei, die Pubertät da - mit all ihren Schrecken. In der Schule herrscht ein kaum erfüllbarer Leistungsdruck. Die Eltern erwarten Höchstleistungen von ihren Kindern und gleichzeitig sollen Moritz, Melchior, Wendla und ihre Freunde die Unschuld des Kindseins bewahren. Die Bedürfnisse, Wünsche und Ängste der Jugend dürfen dabei keine Rolle spielen. Auf der Suche nach sich selbst strotzen die Jugendlichen vor Energie, laufen los und werden immer aufs Neue in ihre Schranken gewiesen. Mal himmelhoch jauchzend, mal zu Tode betrübt - im Achterbahntempo durch neue, verwirrende Gefühls- und Vernunftswelten. Wer nicht mithalten kann, bleibt auf der Strecke. Das Leben als eine Gratwanderung zwischen Leistungsdruck und Freiheit. Für Jugendliche ab 14 Jahre. Der Eintritt ist frei, eine Spende ist willkommen.

Daten ohne Gewaehr

Kontaktdaten: 0271 72171