Inside Partner

latenightjazzfoundation, Blanca Núñez (Gesang, Akustikgitarre) & Svenja Doeinck (Kontrabass)

Eventbild

Datum: 23.05.2017 um 20:30

Veranstaltungsort: Hackermann küche und bar Siegen, Hindenburgstr. 8
Internet: www.latenightjazz.de
1981 in Madrid geboren und in Valencia aufgewachsen, schreibt und präsentiert Blanca Núñez seit 1997 ihre Kompositionen, sowohl mit Band als auch solistisch. Ihr musikalischer und persönlicher Lebensweg führte Blanca Núñez von Valencia über Barcelona, Freiburg und Berlin bis nach Köln, wo sie seit 2007 Jazz Gesang an der Hochschule für Musik und Tanz studiert. In den letzten Jahren konnte sie des Weiteren bereits einige Anerkennung für Ihr inspiriertes Songwriting gewinnen, wie etwa als Finalistin unter 72 Kandidaten im Berliner Singer/Songwriter Wettbewerb „Troubadour“ im Jahr 2007 oder als Stipendiatin für ein Jazz-Kompositionsstudium am Berklee College of Music in Boston/USA. Seit 2007 ist sie mit ihrer aktuellen Besetzung, der Blanca Núñez Band, unterwegs. Im Juni 2012 wurde ihr erstes Album "Cartas que nunca envié" veröffentlicht. Svenja Doeinck wurde 1986 in Ludwigsburg geboren und war bereits im Grundschulalter fasziniert vom Jazz. Musikalisch offen und vielfältig interessiert erhielt sie zehn Jahre klassischen Unterricht auf der Querflöte mit der sie sowohl im Orchester als auch kammermusikalisch aktiv war, mit 12 Jahren stand sie mit ihrer ersten Rockband mit dem E-Bass auf der Bühne, spielte in Big Bands und Jazzcombos und wechselte später zum Kontrabass. Sie studierte Jazzkontrabass bei Dietmar Fuhr und Dieter Manderscheid an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln wo sie seitdem auch lebt und arbeitet. Neben dem Hauptprojekt phase : : vier spielt sie als Sideman u.a. in der Acoustic-Popband Jen Brown oder dem Gypsy-Jazz Ensemble Antiquariat. Der LNJF-Nukleus besteht wie immer aus Mario Mammone (Gitarre) & Marco Bussi (Drums) Der Eintritt ist frei, für die Musiker gehen Hüte für Spenden rund. / Siehe auch: http://www.latenightjazz.de

Daten ohne Gewaehr

Kontaktdaten: 0271/233 94 02