Inside Partner

Werke von Bach bis Beatles, Solistenensemble der Königlichen Oper Kopenhagen im Schlosskonzert

Eventbild

Datum: 20.05.2017 um 19:30

Veranstaltungsort: Schloss Bad Berleburg, Goetheplatz 8
Gäste aus Dänemark erwartet die Kulturgemeinde Bad Berleburg für das nächste Schlosskonzert. Zu Gast ist das Solistenensemble der Königlichen Oper von Kopenhagen. Die Leitung hat Mette Hanskov. Die Kontrabassistin war über Jahrzehnte Gast bei der Internationalen Musikfestwoche auf Schloss Berleburg. Das Konzert ist eine Hommage an Otto Marburger, der bis zum vergangenen Jahr 25 Jahre lang 1. Vorsitzender der Kulturgemeinde Bad Berleburg war. „Wir würdigen damit seine großen Verdienste für die Kulturgemeinde sowie auch für die Kultur in unserer Region“, betont Andreas Wolf, 1. Vorsitzender der Kulturgemeinde. Für das Konzert im Schloss hat Mette Hanskov ein Berleburger Programm zusammengestellt. Ausschließlich mit Werken von Komponisten, deren Nachname mit einem B anfängt. Man könnte auch sagen von Bach bis Beatles oder vom 3. Brandenburgischen Konzert (Bach) bis „Let it be“ (Beatles). Dazwischen spielt das Kammerorchester unter anderem Ludwig van Beethovens Romanze in F-Dur für Violine und Streicher, von Giovanni Bottesini das „Grand Duo Concertant“ für Violine und Kontrabass und vieles mehr. Karten für das Konzert gibt es bei der Tourist-Information, Goetheplatz 3 in Bad Berleburg, Tel. 02751/9363542, oder im Internet unter www.proticket.de. / Siehe auch: http://www.kulturgemeinde-bad-berleburg.de

Daten ohne Gewaehr

Kontaktdaten: 02751/9363542