Inside Partner

kabarettistische Stadtrundfahrt, „Stahl un´Holz sin´ unser Stolz“

Eventbild

Datum: 14.05.2017 um 15:00

Veranstaltungsort: Start: ZOB Siegen Siegen
Als Gefährt dient der Hübbelbummler. Reiseleiter sind Christa Weigand, alias Ursel, und Bernd-Michael Genähr. Ihren Blick richten die Kabarettisten auf der Route auf die Industriegeschichte der Stadt Siegen. Und so erläutern sie selbst ihr Programm: „Ehemals reihte sich in Siegen Hütte an Hammer und Hammer an Hütte und Hütte an Hammer. Der Hauberg wurde behackt, um die Hitze im Hüttenofen zu halten – aus dem Erz das Eisen! Aus dem Eisen der Stahl! Und heute? Erz aus China, Stahl aus Schrott - und Hauberg? Na klar: Bude warm und Fleisch gar. Was war los in der Siegerländer Arbeitswelt? Was ist geblieben? Was hat sich gewandelt und wohin?? Ursel: „Stahlregion? Enjo. Awer dat simmer net mehr!“ Herrr Genähr: „ Aber wie wir wurden, was wir sind, das erfahren Sie auf unserer Tour...!“ Die Route der Busfahrt führt die interessierten Bummelgäste u.a. an die Haltestellen und Vorbeifahrten: Hammerhütte, Boschgotthardshütte, Marienhütte, durch die Hengsbach in den Hauberg, den Rosterberg runter , an den „Wandelplatz“ Lyz, Kreishaus und Telekom.“ Die Teilnahme kostet 20 Euro. Anmeldungen nimmt die Gesellschaft für Stadtmarketing Siegen entgegen, Telefon: 0271/404-1316. / Siehe auch: http://www.siegen-guide.de

Daten ohne Gewaehr

Kontaktdaten: 0271/404-1316