Inside Partner

Hormone, Zyklus, Verhütung und Fruchtbarkeit verstehen

Eventbild

Datum: 11.05.2017 um 19:00

Veranstaltungsort: Haus des Gastes Bad Laasphe, Wilhelmsplatz 3
Lifestyle, Ernährung und Umwelt üben Einflüsse auf den menschlichen Organismus aus, denen er sich so noch nie vorher stellen musste. Das sensible und leicht beeinflussbare Hormonsystem ist deswegen in der heutigen Zeit besonders gefordert. Lernen Sie das Zusammenspiel von körperlichen und seelischen Zeichen im Zyklusverlauf kennen und besser verstehen. Informieren Sie sich über den gravierenden Unterschied zwischen synthetisch veränderten und natürlichen Hormonen. Jede Hormongabe über Hormonspirale, Hormonring oder Anti-Baby-Pille schläfert oft die körpereigene Hormonproduktion in den Eierstöcken ein. Diese "verlernen" die ausreichende Produktion von wichtigen Hormonen. Zur Regulierung der hormonellen Balance bietet sich die Ausleitung der künstlichen Hormonersatzstoffe an. Aktivierung der Beckenorgane sowie eine Leberentgiftung sind hier ebenfalls sinnvoll. Der Vortrag vermittelt Ihnen Empfehlungen, um Ihren Körper auf eine Empfängnis und Schwangerschaft vorzubereiten bzw. wie Sie Ihre Fruchtbarkeit für späteren Kinderwunsch erhalten können. / Siehe auch: http://siegen-wittgenstein.de/vhs

Daten ohne Gewaehr

Kontaktdaten: 0271/333-1524