Inside Partner

Digitale Identität im Web 3.0 - Wer sorgt für Web-Hygiene?

Eventbild

Datum: 03.05.2017 um 19:30

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Burbach, Marktplatz 7
Bereits in frühester Kindheit lernten wir uns die Zähne zu putzen, uns auch hinter den Ohren zu waschen... - naja, Sie wissen schon. Auch Ihr Wohnumfeld ist ganz sicher in tadellosem Zustand. Und im Internet? Wie sieht es dort "hinter der Couch" aus? Haben Sie sich bereits gefragt, was mit Ihren Daten geschieht? Existieren digitale "Kammerjäger", die allzu aufdringliche Schädlinge entfernen können? Haben Sie dafür gesorgt, dass es Sie nur ein einziges Mal gibt oder wurden Sie bereits digital geklont? Ist vielleicht bereits ein anderer unter Ihrem Namen im Netz aktiv, ohne dass Sie davon wissen? Niemand würde soziale Netzwerke oder sonstige digitale Errungenschaften des Web 3.0 ernsthaft als Schädlinge klassifizieren wollen, jedoch gilt es an manchen Stellen genauer hinzusehen und Fragen zu stellen. Zum Beispiel, ob die Grenze zwischen gedankenlosen Datengeschenken und verantwortungsvollem Umgang mit modernen Medien selbst zu definieren sein sollte. / Siehe auch: http://siegen-wittgenstein.de/vhs

Daten ohne Gewaehr

Kontaktdaten: 0271/333-1522