Inside Partner

Veranstaltungen am 19.11.2017

Auf Inside Siegen haben alle Veranstalter, Künstler oder auch Vereine die Möglichkeit, Ihre wichtigen Termine kostenlos zu veröffentlichen. Dazu ist eine kurze Registration als Premiummitglied notwendig. Nach der Registration erfolgt der unkomplizierte Eintrag der Veranstaltung. Nach kurzer Überprüfung ihrer Angaben schaltet unser System die Daten frei. Bitte denke auch an die Möglichkeit der intensiven Pressearbeit oder der Aktivierung und Verlosung von Freikarten/Produktproben! Bei Fragen, einfach eine E-Mail an die Redaktion senden: info@inside-siegen.de
Schritt 1: Einloggen oder registrieren
Schritt 2: Veranstaltung eintragen & abschicken
Schritt 3: Auf die Freischaltung durch die Redaktion warten
Schritt 4: Fertig!
«November 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Am 19.11.2017
Beginn: 20:00
Eventbild
Veranstaltungsort: Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6
Siegerländer Erstaufführung. / Siehe auch: http://www.viktoria-kino.de

Daten ohne Gewaehr

Kontaktdaten: 02733/61467 ... weiterlesen
Am 19.11.2017
Beginn:
Eventbild
Veranstaltungsort: CineStar Siegen, Sandstr. 31
Internet: www.cinestar.de/de/kino/siegen-cinestar
Flitzer | Happy Deathday | The Justice League | Bad Moms 2 | Hexe Lilli rettet Weihnachten | Mord im Orientexpress | Suburbicon | Der kleine Vampir | Fack Ju Göhte 3 | Jigsaw | Mathilde | Thor – Tag der Entscheidung 3D | Schneemann | Blade Runner 2049 | My L ... weiterlesen
Am 19.11.2017
Beginn: 14:30
Eventbild
Veranstaltungsort: Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße
Er war diszipliniert, ein strenger Lehrmeister, aber kein Kind von Traurigkeit: Peter Paul Rubens, 1577 in Siegen unweit des Oberen Schlosses geboren. Sein Leben und sein Werk begleiten Klischees, die vergessen lassen, dass der berühmte Maler auch an angesehe ... weiterlesen
Am 19.11.2017
Beginn:
Eventbild
Veranstaltungsort: Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1
Das Ende der Natur, so wie wir sie kennen. Mit diesen Worten beschreibt Max de Esteban das Verhältnis unserer aktuellen Gesellschaft, die von Mediatisierung und Digitalisierung bestimmt wird, zur Natur. Die Fordistisch- Industrielle Ökonomie hat sich heute z ... weiterlesen
Seitenzahl: 3 von 3
<<
<
1
2
3
>
>>