Inside Partner
Wetter: Regen
Heute
Wetter: Regen
Tag: 9°C
Nacht: 9°C
Wetter: Regen
Morgen
Wetter: Regen
Tag: 14°C
Nacht: 13°C
Wetter: Regen
Übermorgen
Wetter: Regen
Tag: 14°C
Nacht: 11°C

Jetzt zugreifen – nur noch wenige Plätze verfügbar!

Newsbild

15.07.2014 | Hilchenbach

Die Sommerferienzeit ist für Kinder und Eltern die beste Zeit für gemeinsame Ausflüge und Erlebnisse. Als „Ersatzangebot“ für die Internationale Familienfreizeit bieten das Familienbüro, das Café International und die Schulsozialarbeit der Stadt Hilchenbach gemeinsam zwei spannende Touren an. Angesprochen sind Kinder in Begleitung ihrer Eltern oder eines anderen Erwachsenen. Sie können sich direkt im Bürgerbüro des Hilchenbacher Rathauses anmelden.
 
Am 22. Juli dürfen sich Familien auf eine Fahrt in die Bauernhof-Erlebnisoase „Irrland“ am Niederrhein freuen. Ein Reisebus bringt die Gruppe um 8.00 Uhr bequem von Hilchenbach nach Kevelaer. Gegen 18.00 Uhr wird die Rückreise angetreten. Für Kleinkinder ab 1 Jahr und Kinder bis 12 Jahre bietet das Irrland Spiel und Spaß und einen großen Wasserspielplatz. Der Gruppe steht ein eigenes Grillhaus zur Verfügung, in dem gemeinschaftlich gegrillt wird und wo Kinderwagen und Co abgestellt werden können. Die Kosten betragen für Fahrt und Eintritt regulär 10 Euro pro Person und ermäßigt 5 Euro mit Familienkarte PLUS. Die Stadtverwaltung bittet die Teilnehmer um Mitnahme von entsprechender Verpflegung für das Grillen.
 
Beim zweiten Angebot lädt die Stadt Hilchenbach am 14. August in die „Natur Pur“ auf den Giller ein. Dabei sein sollen auch Familien sowie Erwachsene aus den Sprachkursen und dem Café International. Los geht es hier um 9.15 Uhr am Bahnhof Hilchenbach. Nach einer kurzen Bahnfahrt wandert die Gruppe ab Vormwald auf den Giller. Das Ziel ist der Spielplatz auf der Ginsberger Heide, wo ein gemeinsames Picknick geplant ist. Deswegen wäre es prima, wenn alle Teilnehmer eine Kleinigkeit dafür mitbringen. Für ein abwechslungsreiches Programm und kleine Überraschungen ist gesorgt. Die Rückkehr ist für 15.30 Uhr vorgesehen. Die Fahrtkosten für die Bahn belaufen sich auf regulär 3,00 Euro und 1,50 Euro mit der Familienkarte PLUS.
 
Für alle Fragen zu den beiden Veranstaltungen stehen Christine Eisenberg und Heike Kühn unter der Telefonnummer 02733/288-124 sowie Miriam Jacob unter der Mobilnummer 0160/4053668 zur Verfügung.

elle

Kontakt- / Zusatzinformationen

Bilder