Inside Partner

Stadt Hilchenbach präsentierte sich auf KulturPur: Viele Standbesucher!

Newsbild

23.06.2014 | Hilchenbach

Die Stadt Hilchenbach, der Gebrüder-Busch-Kreis und der Tourismus- und Kneipp-Verein Hilchenbach sind ein gutes Team. Das haben sie wieder einmal am Pfingstwochenende beim diesjährigen KulturPur-Fest auf dem Giller bewiesen.
 
Zehn ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Hilchenbach besetzten den Stand im Mittelzelt bei schwülen, hochsommerlichen Temperaturen und waren dennoch fröhlich und motiviert.
 
Bereits zum 4. Mal in Folge konnten sich die Besucher des Kultur-Events im Mittelzelt über Wanderwege und Veranstaltungen in Hilchenbach und Umgebung informieren. Neben freundlicher und persönlicher Beratung, stand ein breites Angebot an Flyern und Prospekten den „KulturPur“-Gästen zur Mitnahme zur Verfügung. Ein Gewinnspiel, an dem rund 350 Personen teilnahmen, sorgte zusätzlich für Interesse am Stand der Gastgeber-Stadt.
 
Besonders begehrt waren die kleinen Päckchen mit dem Aufdruck „SauerStoff tanken im Erholungsort Hilchenbach“. Saure Apfelringe sorgten für ein Lächeln bei Groß und Klein und wurden oft auf der Stelle verzehrt. Die vor Ort anwesenden Helferinnen und Helfer verteilten die kleinen Leckereien nicht nur am Stand, sondern ließen es sich nicht nehmen, mithilfe eines Bauchladens die Festteilnehmerinnen und -teilnehmer durch Überreichen der Süßigkeiten in der Stadt Hilchenbach herzlich willkommen zu heißen. Luftballons für die Kleinsten ließen Kinderherzen höher schlagen.
 
Susanne Birlenbach, die für die Organisation des Informationsstandes verantwortlich war, betont, dass ohne die ehrenamtlichen Unterstützerinnen und -unterstützer eine Präsentation der Stadt Hilchenbach auf dem großen Kultur-Event unmöglich gewesen wäre und sagt allen ein aufrichtiges DANKESCHÖN.

elle

Kontakt- / Zusatzinformationen

Bilder